Kategorien
Max

Kitzeln in den Beinen

Bereits heute morgen schien die Sonne, und mit dem Sonnenaufgang und dem fast wolkenlosen Wetter fingen schon meine Beine an zu kitzeln. Schade, dass ich zur Schule musste, um dann auch noch in einem Raum unterricht zu haben, der besten Ausblick auf den Hermann und den Sender bot – von Sonnenlicht nur so umflutet. Ich quälte mich also noch die restlichen Stunden durch, bis ich endlich nach Hause kam und dann eigentlich ziemlich schnell losgedüst bin. Leider zogen ein paar kleinere Wolken auf, weshalb die Sonne dann öfters verschwand, aber insgesamt war es einfach nur geil: Der erste richtige Tag, der schon fast wie Sommer schien. Nur die Bäume waren noch kahl und die Temperaturen ein wenig frisch. Und die Sonnenstrahlen kitzelten mich dann auch vier Mal den Hermann rauf und runter, und das Rennradfahren machte einfach nur Spaß, wie lange nicht mehr. Wenn dann noch die Vögel zwitschern, ist alles perfekt. Diese Tour hat meinen Tag gerettet!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.