Kategorien
USA 2016

Schutzblech am Vorderrad

Die Vorbereitungen am Rad für die USA-Durchquerung gehen weiter: Nachdem ich das Schutzblech am Hinterrad bereits vor einigen Wochen angeschraubt habe, ist jetzt auch das Vorderrad endlich geschützt.

Schutzbleche und Rennräder

Ein Schutzblech am Rennrad ist zwar immer ein optisches Manko, für die große Tour will ich dennoch nicht darauf verzichten. Immerhin wird es in den drei Monaten nicht durchgehend strahlend blauen Himmel und Sonnenschein geben, und an diesen anderen Tagen sollen mein Gepäck und ich halbwegs trocken bleiben. Mit einem matt-schwarz lackierten Schutzblech-Set von SKS Bluemels habe ich ein recht diskretes Schutzblech gefunden, das aber auch ausreichend lang ist, um die Schuhe zu schützen.

Vorsichtig habe ich das Gewinde in der Carbon-Gabel nachgebohrt
Vorsichtig habe ich das Gewinde in der Carbon-Gabel nachgebohrt

Ein Gewinde in einer Carbon-Gabel nachbohren

Das Hinterrad ist wie gesagt bereits seit einigen Wochen geschützt, das Vorderrad stand noch aus. Zwei Faktoren haben mich bisher von der Montage abgehalten: Zum einen hatte das mittige Gewinde in der Gabel oberhalb des Rades wohl etwas zu viel Lack abbekommen und wollte die Schraube nicht mehr richtig aufnehmen. Zum anderen war mir die Scheibenbremse für die seitliche Befestigung am unteren linken Ende der Gabel im Weg. Für beide Probleme gab es jetzt dank Papa Hilfe: Mit seinem Gewindebohrer habe ich das Gewinde “gereinigt”, ein von ihm fix gesägter Abstandhalter sorgt jetzt dafür, dass auch die seitliche Halterung neben der Bremse Platz findet.

Nächster Schritt: Gepäckträger

Ein bisschen mulmig war mir beim Anschrauben des Schutzbleches dann doch: Immerhin habe ich es am Hinterrad geschafft, ein Gewinde zu überdrehen, weil die Schraube zu lang war. Doch mit genügend Vorsicht hat dann am Ende alles geklappt. Als nächstes steht nun Ende März die Montage des Gepäckträgers an, mit dem dann noch eine kleine Probetour gefahren werden soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.